Dieses  Jahr konnte ich endlich wieder eine Malreise anbieten - nach Venedig!

In einer Gruppe von 10 Personen verlebten wir eine wunderbare Zeit voller Eindrücke, die wir mit nach Hause nehmen durften. Beim Zeichnen und Malen an verschiedenen Plätzen, Gassen, Treppen, Kanälenkatj und Brücken in dem Labyrinth von Venedig lernten wir die geschichtsträchtige Stadt auf eine ganz besondere Art und Weise kennen. Abends wurden bei einem Glas Rotwein die am Tage gemachten Mal-Erfahrungen reflektiert, erläutert und auf den Punkt gebracht. Die Unterkunft mit einem lauschigen Garten bat  ausreichend Platz und ermöglichte es uns, jeden Abend in der antiken Küche gemeinsam zu kochen!
 
Zurück daheim mussten wir uns alle erstmal wieder an die beschleunigte Lebensweise und den lauten Autoverkehrt gewöhnen. 
 
Gerne möchte ich auch kommendes Jahr wieder eine  Malreise anbieten, in Venedig, ev. auch in der Toscana. Deshalb: bei Interesse bitte kurz per Mail melden, dann kann ich besser planen.
 
Euer Leif